Kunst-Ausstellung

Paris
Papierboot

Papageien-Ausstellung

Papagei basteln

In dieser besonderen Zeit ist auch der Kunstunterricht ein bisschen anders als sonst. Lenny hat natürlich die besten Ideen, damit alle die wunderschönen, besonderen und farbenfroh leuchtenden Kunstwerke bewundern können: 

Online-Ausstellung der bunten Papageien 

 

Papagei basteln


Oben siehst du das farbenfrohe Werk eines Künstlers aus der Koalaklasse.  Lenny kann lange nicht so gut ausschneiden und Muster erfinden wie er. 

Papagei


Bei diesem Papagei einer Erstklässlerin gibt es viel zu entdecken. Lenny ist fasziniert von den verschiedenen Mustern und den kleinen Federn auf dem Kopf. 

Papageien basteln

Diese Künstlerin hat sich ganz besondere Muster ausgedacht und so einen wunderschönen Papagei gestaltet. 

Hier siehst du ein spannendes Papageien-Kunstwerk eines Zweitklässlers. Die verschiedenen Muster wirken durch wiederholte Farben besonders schön. 

Regenbögen sind Lenny und Frau Müller immer ganz besonders. Dieser Zweitklässler zaubert uns mit diesem wunderschönen Regenbogen-Papagei ein Lächeln ins Gesicht. 

Die verschiedenen Muster sind hier ein echter Blickfang. Von der Schnitt-Technik dieses Künstlers ist Lenny sehr beeindruckt. 

Diese Zweitklässlerin ist eine echte Federn-Expertin. Sie hat ein tolles Gespür für Farben, die nebeneinander  leuchten. 

Dieser Künstler beeindruckt uns durch einen besonders schwungvollen Schweif. Auch der Farbverlauf am Kopf ist ein Blickfang. 

Dieser Papagei leuchtet jedem schon von Weitem entgegen. Die Signalfarbe Rot lässt ihn ganz besonders herausstechen. 

Papagei basteln

Bei diesem Kunstwerk fallen Lenny besonders die vielen Muster und die gute Schnitt-Technik des Künstlers auf. 

Auch dieser Erstklässler hat uns mit seinem farbenfrohen Vogel begeistert. Ganz besonders gut gefallen Lenny die vielen bunten Federn. 

Diese Erstklässlerin verzaubert den Betrachter mit geometrischen Formen. Lenny gefallen auch die rosafarbenen Augen sehr gut. 

Lennys Lieblingsmuster sind Streifen. Kein Wunder, dass er sich in diesen besonders schönen Papagei eines Zweitklässlers verguckt hat. 

Dieser Künstler überrascht uns mit leuchtenden Farben und großen Papageien-Flügeln. Lenny ist begeistert. 

Dieser Papagei eines Zweitklässlers erinnert uns an die dunkelbunten Farben von Friedensreich Hundertwasser. Ein weiteres Highlight ist mit Sicherheit der lange, geschwungene Schweif. 

Regenbögen sind ein Symbol für Hoffnung und Zuversicht. Wenn man diesen wunderbaren Vogel einer Erstklässlerin sieht, muss man einfach gute Laune bekommen. 

Papagei basteln

Diese Künstlerin hat mit Filzstiften gearbeitet und so einen besonders leuchtenden Papagei gestaltet. Lenny freut sich den Papagei bald in der Schule aufzuhängen. 

Papagei basteln

Hier zeigen wir dir ein Kunstwerk aus der Drachenklasse. Neben den Mustern gefällt Lenny besonders der lange Schweif des Papageien. 

Papagei basteln

Wusstest du, dass auch in der Bienenklasse richtige Künstler zu finden sind? Lenny freut sich sehr über dieses beeindruckende Werk eines Erstklässlers. 

Kunstwerke

Wandmalerei

Jedes Kind ist ein Künstler. Darum zeigen wir euch hier die schönsten Werke der letzten Wochen. 

Kunst-Challenge

Hast du dich schon an Lennys Kunstchallenge versucht? Ein Zweitklässler hat uns heute dieses tolle Ergebnis gezeigt. Das Kunstwerk besteht aus vielen kleinen Bildern, fast wie ein Wimmelbild. Lenny freut sich, dass es hier so viel zu entdecken gibt. 

Hast du Lust auf eine Reise zu den Sternen? 

Dann musst du dir dieses besondere Werk einer Zweitklässlerin unbedingt ganz genau ansehen. Eine Rakete startet von der Erde Richtung Mond. Aber aufgepasst! Zur gleichen Zeit fliegt ein Außerirdischer mit seinem Ufo vom Mars zum Jupiter. Lenny würde gerne im Ufo mitfliegen und du?

Lenny

Dieses Portät von Lenny hat eine begabte Künstlerin aus der zweiten Klasse gezeichnet. Sie hat wirklich an jedes Detal gedacht. Lenny hat es natürlich zu Hause aufgehängt und bewundert sich darauf jeden Tag! Vielen Dank!

Erinnerst du dich an die 30-Tage Kunst-Challenge? An Tag 15 sollte man einen Wunsch malen. Diese Künstlerin aus der ersten Klasse hat ihre Wünsche eindrucksvoll in Szene gesetzt. Diese Frühstückskombi würde Lenny auch gefallen. 

Diese wunderschöne Hasengirlande hat ein besonderer Freund von Lenny aus der zweiten Klasse gebastelt!

Erinnerst du dich an die 30-Tage Kunst-Challenge? Hier siehst du ein Bild von eines Schülers der zweiten Klasse. In dieses Traumhaus möchte Lenny sofort einziehen. 

Erinnerst du dich an die 30-Tage Kunst-Challenge? Hier siehst du ein Bild von einer Schülerin der zweiten Klasse. Lenny war so begeistert von diesem Urlaubsbild, dass er sich direkt auch ein Eis geholt  hat. 

Erinnerst du dich an die 30-Tage Kunst-Challenge? Hier siehst du ein tolles Beispiel aus einer ersten Klasse. Ist dein Lieblingstier auch ein Einhorn?

Kunst-Challenge

Erinnerst du dich an die 30-Tage Kunst-Challenge? Hier siehst du einige tolle Beispiele aus einer dritten Klasse. Lenny hat sich darüber so gefreut, dass er nun die nächste Kunst-Challenge plant. 

Kunst-Challenge

Erinnerst du dich an die 30-Tage Kunst-Challenge? Hier siehst du einige tolle Beispiele aus einer dritten Klasse. Lenny hat sich darüber so gefreut, dass er nun die nächste Kunst-Challenge plant. 

Kunst-Challenge

Erinnerst du dich an die 30-Tage Kunst-Challenge? Hier siehst du einige tolle Beispiele aus einer dritten Klasse. Lenny hat sich darüber so gefreut, dass er nun die nächste Kunst-Challenge plant. 

Traumhaus

Hier zeigen wir dir ein beeindruckendes Modell eines Künstlers der vierten Klasse. Er hat in tagelanger Arbeit sein Traumhaus mit Leuchtturm, begrüntem Dach, Solaranlage und Pokémon-Bildern im Innern gestaltet. 
Lenny würde sofort einziehen. 

Hundertwasser

Hier zeigen wir dir ein tolles Bild einer Künstlerin der dritten Klasse. Sie hat sich über den Künstler Friedensreich Hundertwasser, seinen Namen und das Fensterrecht informiert und dazu dieses Bild gemalt. 
Lenny kann sich daran gar nicht sattsehen. 



Collage

Diesen bunten Hund hat ein Schüler der vierten Klasse gestaltet. Die Technik nennt man "Collage". Das bedeutet, dass der Künstler verschiedene Papiere zusammengeklebt hat. Lenny gefallen besonders die schattierten Augen und die bunten Farben.